Skip to main content

Modernes Weltbild der Physik
Themenblock 2

Teil 2: „Was die Welt im Innersten zusammenhält“.
Zu Beginn des 20. Jh. festigte sich das Modell „Atom“, also die Existenz von kleinsten Einheiten. Atome und ihr Verhalten werden immer besser verstanden. Es zeigte sich aber, dass sie nicht die kleinsten Einheiten sind, denn sie lassen sich spalten. Wir behandeln den Aufbau von Atomen bzw. Molekülen und deren Verhalten (Quantenmechanik), bei dem es Paradoxien und Seltsamkeiten zu akzeptieren gilt.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 07. November 2022
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • OG 06 Vortragsraum
    1 Montag 07. November 2022 09:30 – 11:30 Uhr OG 06 Vortragsraum
    • 2
    • Montag, 14. November 2022
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • OG 06 Vortragsraum
    2 Montag 14. November 2022 09:30 – 11:30 Uhr OG 06 Vortragsraum
    • 3
    • Montag, 21. November 2022
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • OG 06 Vortragsraum
    3 Montag 21. November 2022 09:30 – 11:30 Uhr OG 06 Vortragsraum
    • 4
    • Montag, 28. November 2022
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • OG 06 Vortragsraum
    4 Montag 28. November 2022 09:30 – 11:30 Uhr OG 06 Vortragsraum
    • 5
    • Montag, 05. Dezember 2022
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • OG 06 Vortragsraum
    5 Montag 05. Dezember 2022 09:30 – 11:30 Uhr OG 06 Vortragsraum

Modernes Weltbild der Physik
Themenblock 2

Teil 2: „Was die Welt im Innersten zusammenhält“.
Zu Beginn des 20. Jh. festigte sich das Modell „Atom“, also die Existenz von kleinsten Einheiten. Atome und ihr Verhalten werden immer besser verstanden. Es zeigte sich aber, dass sie nicht die kleinsten Einheiten sind, denn sie lassen sich spalten. Wir behandeln den Aufbau von Atomen bzw. Molekülen und deren Verhalten (Quantenmechanik), bei dem es Paradoxien und Seltsamkeiten zu akzeptieren gilt.