Skip to main content

Kunst im öffentlichen Raum
Themenblock 1

Auf Straßen, Plätzen oder in Parkanlagen finden sich viele Standbilder und Brunnen, an denen wir achtlos vorübergehen, auch zeitgenössische Werke und Objekte aus verschiedenen Material, oft farbig, dominant und z.T. schwer einzuordnen. In München erschienen die ersten Kunstwerke im öffentlichen Raum gegen Ende des 16. Jh., zumeist mit herrschaftlichem Anspruch. Im 19. Jh. waren es vor allem Denkmäler, nach dem 2. Weltkrieg prägte der Begriff "Kunst für alle" die Kunst im öffentlichen Raum. Auch Wandbilder, sehenswerte Graffitis oder Bildwerke an völlig unerwarteten Orten werden besprochen. Beim nächsten München-Spaziergang haben Sie neue Eindrücke und Ansichten vom öffentliche Raum.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 19. September 2022
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • OG 06 Vortragsraum
    1 Montag 19. September 2022 09:30 – 11:30 Uhr OG 06 Vortragsraum
    • 2
    • Montag, 26. September 2022
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • OG 06 Vortragsraum
    2 Montag 26. September 2022 09:30 – 11:30 Uhr OG 06 Vortragsraum
    • 3
    • Montag, 10. Oktober 2022
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • OG 06 Vortragsraum
    3 Montag 10. Oktober 2022 09:30 – 11:30 Uhr OG 06 Vortragsraum
    • 4
    • Montag, 17. Oktober 2022
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • OG 06 Vortragsraum
    4 Montag 17. Oktober 2022 09:30 – 11:30 Uhr OG 06 Vortragsraum
    • 5
    • Montag, 24. Oktober 2022
    • 09:30 – 11:30 Uhr
    • OG 06 Vortragsraum
    5 Montag 24. Oktober 2022 09:30 – 11:30 Uhr OG 06 Vortragsraum
Auf Straßen, Plätzen oder in Parkanlagen finden sich viele Standbilder und Brunnen, an denen wir achtlos vorübergehen, auch zeitgenössische Werke und Objekte aus verschiedenen Material, oft farbig, dominant und z.T. schwer einzuordnen. In München erschienen die ersten Kunstwerke im öffentlichen Raum gegen Ende des 16. Jh., zumeist mit herrschaftlichem Anspruch. Im 19. Jh. waren es vor allem Denkmäler, nach dem 2. Weltkrieg prägte der Begriff "Kunst für alle" die Kunst im öffentlichen Raum. Auch Wandbilder, sehenswerte Graffitis oder Bildwerke an völlig unerwarteten Orten werden besprochen. Beim nächsten München-Spaziergang haben Sie neue Eindrücke und Ansichten vom öffentliche Raum.