Die Frauen der Medici

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 09. März 2020 18:00–20:00 Uhr

Kursnummer 32103
Dozentin Dr. Karin Dohrmann
Datum Montag, 09.03.2020 18:00–20:00 Uhr
Gebühr 11,50 EUR
Ort Volkshochschule / OG 30 Medienraum
Münchener Str. 3
85540 Haar

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Die Medici waren eine berühmte Bankiersfamilie in Florenz, die mit ihrer Kulturförderung zum Entstehen der Renaissance beigetragen hat. Den Frauen an ihrer Seite wurde bisher immer wenig Beachtung geschenkt, wirkten sie doch meist als diplomatisches Instrument, mit dem das Netzwerk dieser ehrgeizigen Familienmitglieder in der ganzen damaligen Welt gespannt wurde. Aber nicht wenige dieser Frauen haben selbst ihr politisches Geschick eingebracht, haben ihre Männer beraten und für ihre jungen Söhne selbst die Geschicke der Familie in die Hand genommen. Letztendlich hinterließen sie ihren Einfluss als Landesfürstinnen von Tirol und gar als Königinnen Frankreichs. Der letzten der Medici, Anna Maria Luisa, verdankt Florenz einen der wertvollsten Museumsschätze der Welt, durch ihren hartnäckigen Kampf gegen eine Erbteilung und somit um den Verbleib aller Kunstschätze der Medici in ihrem Stammsitz,


nach oben
 

Volkshochschule Haar e.V.

Münchener Straße 3
85540 Haar

E-Mail & Internet

info@vhs-haar.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon (089) 46 00 2 800
Fax        (089) 46 00 2 850

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG