Die moderne Modestadt Prato bei Florenz und Prato versus Florenz in Geschichte und Gegenwart

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 19. Januar 2021 18:00–20:00 Uhr

Kursnummer 32107p
Dozenten Dr. Lucianna Filidoro
Alfred Pfeuffer M.A.
Datum Dienstag, 19.01.2021 18:00–20:00 Uhr
Gebühr 10,00 EUR
Ort Volkshochschule / OG 06 Vortragsraum
Münchener Straße 3
85540 Haar

Kursort

Kurs weiterempfehlen


In der Toskana liegt die vitale Stadt Prato. Die alte Kulturstadt hat sich vom Mittelalter bis heute zu einer blühenden Modemetropole entwickelt. Dort entstehen stylische Sporttextilien. Aus Prato kommen beeindruckende Bühnenkostüme und sogar Stoffe in haute-couture-Qualität. Das Textilmuseum ist das größte textile Kultur- und Bildungszentrum Italiens und einzigartig in Europa. Die Wirtschaftsfachfrau Dr. Filidoro zeigt die spannende Textilforschung und –Produktion in Prato auf. Darüber hinaus wird der Kunsthistoriker Magister Pfeuffer Interessantes zur Stadtentwicklung beitragen, die in Konkurrenz zur Nachbarstadt Florenz künstlerische Hochleistungen hervorbringt. Die historischen Schönheiten der Stadt und ihr heutiger Charme ist geprägt durch die mittelalterliche Wallfahrt zum Gürtel der Muttergottes, durch den besonderen Schutz des deutschen Kaisers Friedrich II. und durch den florierenden Handel im ausgehenden Mittelalter. Prato zählt daher zu den sehenswerten Reisezielen Italiens.


nach oben
 

Volkshochschule Haar e.V.

Münchener Straße 3
85540 Haar

E-Mail & Internet

info@vhs-haar.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon (089) 46 00 2 800
Fax        (089) 46 00 2 850

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG