Wildbienen im öffentlichen Grün Ergebnisse einer Wildbienenkartierung in Haar

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 10. März 2020 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 03071
Dozent freiberuflicher Biologe und Lehrbeauftragter Uni Innsbruck
Datum Dienstag, 10.03.2020 19:30–21:00 Uhr
Gebühr 5,00 EUR
Ort Volkshochschule / OG 06 Vortragsraum
Münchener Str. 3
85540 Haar

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Die Gemeinde Haar gestaltet und pflegt seit den 90er Jahren öffentliche Grünflächen, um die Artenvielfalt zu erhalten. Hierfür wurde sie 2019 mit dem bundesweiten Label „Stadtgrün naturnah“ in Gold ausgezeichnet.
Ob und wie bedrohte Tierarten wie die Wildbienen von der naturnahen Grüngestaltung profitieren, erfahren Sie im Vortrag von Timo Kopf. Der Biologe hat im letzten Jahr die Wildbienenarten auf ausgewählten Flächen in Haar kartiert. In seinem Bildervortrag weiß er viel Spannendes und Interessantes über die oft benannten, aber wenig bekannten wilden Verwandten der Honigbiene zu erzählen.

Eine Kooperation mit dem Umweltreferat der Gemeinde Haar.


nach oben
 

Volkshochschule Haar e.V.

Münchener Straße 3
85540 Haar

E-Mail & Internet

info@vhs-haar.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon (089) 46 00 2 800
Fax        (089) 46 00 2 850

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG