Skip to main content

Crashkurs Islam

Die Anschläge von 9/11 rückten den Islam in den Fokus der öffentlichen Debatte, die nicht immer fundiert geführt wird. Er wurde pauschal kritisiert. Dabei ist eine abwägende und wohlwollend-kritische Einschätzung geboten. Im Kurs werden die grundlegenden Schriften des Islam analysiert und die historische Entwicklung bzw. die heutige Vielfalt betrachtet. Die Argumentationslinien und Handlungsweisen der Akteure und Gruppen werden gezeigt und hinterfragt, egal ob beim orthodoxen Islam, bei den spirituellen oder reformorientierten Richtungen oder den Islamkritiker:innen.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 24. Januar 2023
    • 19:15 – 21:15 Uhr
    • OG 30 Medienraum
    1 Dienstag 24. Januar 2023 19:15 – 21:15 Uhr OG 30 Medienraum
    • 2
    • Dienstag, 31. Januar 2023
    • 19:15 – 21:15 Uhr
    • OG 30 Medienraum
    2 Dienstag 31. Januar 2023 19:15 – 21:15 Uhr OG 30 Medienraum
  • 2 vergangene Termine
    • 3
    • Dienstag, 07. Februar 2023
    • 19:15 – 21:15 Uhr
    • OG 30 Medienraum
    3 Dienstag 07. Februar 2023 19:15 – 21:15 Uhr OG 30 Medienraum

Crashkurs Islam

Die Anschläge von 9/11 rückten den Islam in den Fokus der öffentlichen Debatte, die nicht immer fundiert geführt wird. Er wurde pauschal kritisiert. Dabei ist eine abwägende und wohlwollend-kritische Einschätzung geboten. Im Kurs werden die grundlegenden Schriften des Islam analysiert und die historische Entwicklung bzw. die heutige Vielfalt betrachtet. Die Argumentationslinien und Handlungsweisen der Akteure und Gruppen werden gezeigt und hinterfragt, egal ob beim orthodoxen Islam, bei den spirituellen oder reformorientierten Richtungen oder den Islamkritiker:innen.

01.02.23 19:46:48