Skip to main content

vhs.wissen live

3 Kurse
Andreas Tontsch
Gesellschaft Vorträge, Beruf & IT

Loading...
vhs.wissen live - Abo Das neue Online Angebot für Zuhause
Mo. 29.01.2024 19:30
Das neue Online Angebot für Zuhause

vhs.wissen live, das digitale Wissenschaftsprogramm der vhs, bietet Ihnen qualitativ hochwertige Vorträge zu aktuellen Themen aus Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft. Sie sind live dabei, zu Hause oder unterwegs, und können sich an Diskussionen über Chats beteiligen. Buchen Sie das Semester-Abo, verfolgen Sie alle Vorträge des Semesters für nur 60,- €. Für mehr Informationen zu den einzelnen Vorträgen besuchen Sie bitte unsere Internetseite www.vhs-haar.de. Voraussetzung für die Teilnahme: Eine ausreichend starke Internetverbindung und ein entsprechendes Endgerät (Laptop, PC, Tablet, Smartphone). Zudem benötigen wir Ihre Email-Adresse zur Zusendung der Zugangsdaten vor Kursbeginn. Die Vorträge beginnen alle um 19:30 Uhr. Die einzelnen Themen: 29.01. Abschied von der Öffentlichkeit 05.02. Der Tiber und die ewige Stadt 20.02. Unterschiedliche Risikobewertung durch Fachleute und Laien 25.02. Afrika! Rückblicke in die Zukunft eines Kontinents 27.02. Wie die Städte von morgen lebenswert gestalten? 05.03. Geschichte und Zukunft der Mode 10.03. Donald Trump und der Populismus in den USA 12.03. Klimawandel und Wetterkatastrophen - Änderung der Schadenswahrscheinlichkeit und unser Umgang damit 20.03. Die multiplen Krisen der Gegenwart 24.03. Tito - der ewige Partisan 10.04. Die Rolle eines Zoos im 21. Jahrhundert - Artenschutz, Bildung, Nachhaltigkeit 14.04. Philosophie in der islamischen Welt 18.04. Antisemitismus - eine deutsche Geschichte 25.04. Verbreitung und Zustand der Moore - in Deutschland, Europa und weltweit 29.04. Das Geld und der Staat - historische und aktuelle Perspektiven zur Unabhängigkeit der Zentralbanken 02.05. Zeitenwende im Indopazifik - Der Kollisionkurs zwischen China und den USA 12.05. Gewalt - die dunkle Seite der Antike 03.06. Demokratie - Warum wir Expert:innen (nicht) vertrauen 14.06. Die neue Astronomie-Ära - das James-Webb-Weltraumteleskop

Kursnummer 02100o
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Demokratie Warum wir Expert:innen (nicht) vertrauen
Do. 06.06.2024 19:30
Warum wir Expert:innen (nicht) vertrauen

Referent: Michel Zürn, Direktor der Abteilung „Global Gouvernance“ am Wissenschaftszentrum Berlin und Professor an der FU Berlin, ist Mitglied der Berlin-Brandenb. Akad. der Wissenschaften und der Academia Europaea. Expertise und Wissenschaft werden vermehrt angegriffen und verlieren so ihren Status als politisch neutrale Instanz. Beispiele: Diskreditierung von Wissenschaftler:innen als korrupte Erfüllungsgehilfen und die Rede von „alternativen Wahrheiten“. Dahinter stehen das Infragestellen eines „liberalen Wahrheitsregimes“ und die Idee, die Wahrheit regulieren zu können. Vor allem von den autoritär- populistischen Parteien gehen die Attacken aus, die damit die Demokratie selbst angreifen.

Kursnummer 02118o
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Die neue Astronomie-Ära Das James-Webb-Weltraumteleskop
Fr. 28.06.2024 20:00
Das James-Webb-Weltraumteleskop

Referent: Dr. Andreas Müller, Astrophysiker und Chefredakteur von "Sterne und Weltraum", stellt die aktuellen Highlights des JWST vor. An Weihnachten 2021 wurde das James Webb Space Telescope gestartet. Die ersten Bilder wurden im Sommer 2022 veröffentlicht. Das Infrarotobservatorium ist 1,5 Mio. Kilometer von der Erde entfernt. Es versetzt uns mit atemberaubenden Bildern bzw. faszinierenden Erkenntnisse immer wieder in Staunen und beflügelt das Erforschen von Exoplaneten, Sternen und Galaxien.

Kursnummer 02119o
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Loading...
29.05.24 14:17:05