Skip to main content

Manipulation und Korruption
Eine kleine Skandalgeschichte des europäischen Fußballs

Referent: Dr. Rudolf Oswald
1863 gab sich die englische Football Association (FA) ein Regelwerk mit den Prinzipien Rationalität, Transparenz und Fair Play. In der Praxis blieb Regelwidriges erhalten: Abseitstore, fragwürdige Elfmeter, brutales Foulspiel usw. Doch nicht nur auf dem Platz gibt es unfaires Spiel. Zum Beispiel erhält nicht die überzeugendste Bewerbung, sondern die „finanzkräftigste“ den Zuschlag für das Turnier. Neben einer kleinen Rückschau auf Korruption und Manipulation werden die Europameisterschaften seit 1960 als Teil eines komplexen polit-ökonomischen Netzwerkes im Zentrum des Vortrages stehen.

Manipulation und Korruption
Eine kleine Skandalgeschichte des europäischen Fußballs

Referent: Dr. Rudolf Oswald
1863 gab sich die englische Football Association (FA) ein Regelwerk mit den Prinzipien Rationalität, Transparenz und Fair Play. In der Praxis blieb Regelwidriges erhalten: Abseitstore, fragwürdige Elfmeter, brutales Foulspiel usw. Doch nicht nur auf dem Platz gibt es unfaires Spiel. Zum Beispiel erhält nicht die überzeugendste Bewerbung, sondern die „finanzkräftigste“ den Zuschlag für das Turnier. Neben einer kleinen Rückschau auf Korruption und Manipulation werden die Europameisterschaften seit 1960 als Teil eines komplexen polit-ökonomischen Netzwerkes im Zentrum des Vortrages stehen.

  • Gebühr
    9,00 €
  • Kursnummer: 02010o
  • Start
    Mo. 13.05.2024
    19:30 Uhr
    Ende
    Mo. 13.05.2024
    21:00 Uhr
  • Geschäftsstelle: Online
15.04.24 07:04:25