Skip to main content

Die Demokratie und ihre Zukünfte

Referent: PD. Dr. Felix Heidenreich arbeitet am internationalen Zentrum für Kultur und Technikforschung (IZKT) der Univ. Stuttgart.
In autoritären Regimen werden Zukunftsvorstellungen oft mit Bildern vergangener Größe überblendet. Demokratien müssen plausible Gründe für Zuversicht vorbringen. Dies fällt angesichts der Klimakrise schwer. Geht der Demokratie also die Zukunft aus? Wie lässt sich glaubwürdig so etwas wie kollektive Zuversicht, politische Hoffnung generieren? Eine vergleichende Perspektive macht Optionen erkennbar.

Die Demokratie und ihre Zukünfte

Referent: PD. Dr. Felix Heidenreich arbeitet am internationalen Zentrum für Kultur und Technikforschung (IZKT) der Univ. Stuttgart.
In autoritären Regimen werden Zukunftsvorstellungen oft mit Bildern vergangener Größe überblendet. Demokratien müssen plausible Gründe für Zuversicht vorbringen. Dies fällt angesichts der Klimakrise schwer. Geht der Demokratie also die Zukunft aus? Wie lässt sich glaubwürdig so etwas wie kollektive Zuversicht, politische Hoffnung generieren? Eine vergleichende Perspektive macht Optionen erkennbar.

  • Gebühr
    9,00 €
  • Kursnummer: 02101on
  • Start
    Fr. 29.09.2023
    19:30 Uhr
    Ende
    Fr. 29.09.2023
    21:00 Uhr
  • Geschäftsstelle: Online
26.09.23 12:51:22