Skip to main content

Besichtigungen

18 Kurse

Kurse nach Themen

Andreas Tontsch
Gesellschaft Vorträge, Beruf & IT
Franca Faccini
Kultur, kreatives Gestalten, Studium Generale, Ökogarten

Der Haarer Ökogarten
Sa. 17.09.2022 13:00

Haben Sie Freude am ökologischen Gärtnern, an Gemeinschaftsarbeiten, z.B. Mähen, Kompost- und Teichpflege, Heckenschneiden etc., und am Beobachten der Natur? Dann kommen Sie zu uns. Wir praktizieren biologischen Anbau und sind eine nette Gemeinschaft. An drei Samstagnachmittagen pro Semester pflegen wir gemeinsam den Ökogarten. Zudem können Sie auf einem eigenen Beet pflanzen, ernten und Gartenerfahrungen sammeln. Der Haarer Ökogarten ist ein Naturgarten und befindet sich am Ende der Ferdinand-Kobell-Straße, angrenzend an den Waldfriedhof. Dieses Biotop ist Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren wie Fledermäuse, Igel, Molche, Kröten, Libellen und verschiedene Vogelarten. Der Ökogarten ist also auch für Kinder eine Welt der Abenteuer und Entdeckungen. Bei schlechtem Wetter fällt der Kurs aus!

Kursnummer 04070p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Margarete Frommherz
Münchner Stadtspaziergänge Kurs A
Fr. 23.09.2022 10:00

Machen Sie mit Ingrid Oxfort Forschungsreisen ins heimische München. Bei unseren Stadtspaziergängen lernen Sie München von ganz neuen Seiten kennen. Beim Vorbesprechungstermin werden Themen und Termine vorgestellt. 3 Termine, jeweils 1x pro Monat. Vorbesprechungstermin für alle Kurse (31046ps, 31047ps, 31048ps) am Mittwoch, 14.09.2022 um 14:00 Uhr, Volkshochschule, Münchener Straße 3, UG 01 EDV-Studio.

Kursnummer 31046ps
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in: Ingrid Oxfort
Die Parkanlage des kbo-Isar-Amper-Klinikum Haar Vorzeigeanstalt im Jahre 1905 – moderne Psychiatrie heute
Sa. 24.09.2022 14:00

Als erste psychiatrische Anstalt in Oberbayern wurde die „Kreisirrenanstalt in München“ eröffnet. 1905 wurde sie zur „Heil- und Pflegeanstalt Eglfing“, 1912 dann zur „Heil- und Pflegeanstalt Haar“ umgewandelt. Dieser letzte alte Standort vor dem Ersten Weltkrieg wurde in den Jahren 1995 – 2018 aufgegeben und zu Wohnquartieren für ca. 2200 Bewohner umgebaut. Ein Rundgang über das Parkgelände mit seinen denkmalgeschützten Bauten im Landhausstil, dem ehem. Eglfing, erinnert an einen Dorfspaziergang mit der kath. Anstaltskirche St. Raphael und der evangelischen Kapelle. Daneben findet man moderne Neubauten, die heute ein ästhetisches Umfeld für Therapien und Behandlung bieten. Das Mahnmal „Zum Gedenken der Opfer der Euthanasie“ lädt zum Innehalten ein. Ein kurzer Besuch im Museum veranschaulicht die über 100 Jahre wechselvolle Geschichte der Psychiatrie.

Kursnummer 31011p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Alma Midasch
Münchner Stadtspaziergänge Kurs B
Di. 27.09.2022 14:30

Machen Sie mit Ingrid Oxfort Forschungsreisen ins heimische München. Bei unseren Stadtspaziergängen lernen Sie München von ganz neuen Seiten kennen. Beim Vorbesprechungstermin werden Themen und Termine vorgestellt. 3 Termine, jeweils 1x pro Monat. Vorbesprechungstermin für alle Kurse (31046ps, 31047ps, 31048ps) am Mittwoch, 14.09.2022 um 14:00 Uhr, Volkshochschule, Münchener Straße 3, UG 01 EDV-Studio.

Kursnummer 31047ps
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in: Ingrid Oxfort
Münchner Stadtspaziergänge Kurs C
Do. 29.09.2022 14:30
Haar

Machen Sie mit Ingrid Oxfort Forschungsreisen ins heimische München. Bei unseren Stadtspaziergängen lernen Sie München von ganz neuen Seiten kennen. Beim Vorbesprechungstermin werden Themen und Termine vorgestellt. 3 Termine, jeweils 1x pro Monat. Vorbesprechungstermin für alle Kurse (31046ps, 31047ps, 31048ps) am Mittwoch, 14.09.2022 um 14:00 Uhr, Volkshochschule, Münchener Straße 3, UG 01 EDV-Studio.

Kursnummer 31048ps
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in: Ingrid Oxfort
Spaziergang zu berühmten Münchnern auf dem Alten Südfriedhof
Mo. 03.10.2022 14:00

Der Heimatpfleger Rattelmüller schreibt über diesen Friedhof: „Hier liegen sie alle beieinander, die München im vorigen Jahrhundert zum Glänzen gebracht haben, die vom Glanz der Stadt angezogen worden sind und die, die ganz einfach „nur“ hier gelebt haben.“ So treffen wir hier die Bierbrauer neben den Künstlern und Wissenschaftlern; finden bekannte und unbekannte Namen, die alle ein Stück Münchner Geschichte erzählen.

Kursnummer 31020psn
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Anneliese Döhring
Danica Jovanovic: Unverwirklichte Träume Ausstellung im Haus der Donauschwaben
Fr. 07.10.2022 16:00

Danica Jovanovic (1886-1914) ist die bedeutendste serbische Malerin der Moderne. Sie kommt aus Beschka, einem Ort in der Woiwodina, in dem bis ins Jahr 1944 gut die Hälfte der Dorfbewohner als Donauschwaben bekannte Deutsche waren. Die Künstlerin studierte unter anderem vier Jahre an der damaligen Damenakademie in München. Im Jahr 1914 wurde sie nach einem Standgerichtsurteil hingerichtet. Die Ausstellung wird nun zum ersten Mal im Raum München im Haus der Donauschwaben, Leibstraße 33 in Haar, präsentiert.

Kursnummer 31013pns
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Karl-Heinz Wendel
Die Haarer Ortsmitte Spaziergang durch das Zentrum von Haar
Sa. 08.10.2022 10:00

Bei einem entspannten Ortsrundgang erfahren Sie spannende Details über den Ort, die Geschichte und die Entwicklung der Gemeinde. Sie erfahren etwas über die Haarer Wallfahrtskirche, über das Kriegsende in Haar, warum das neue Schulungsgebäude Poststadl heißt, was im Jagdfeld gejagt wurde und vieles mehr. Wir besuchen: die großen Kirchen in der Haarer Ortsmitte, das romantische Nikolauskirchlein mit Friedhof, das Jagdfeld, die Pflegehäuser in Rathausnähe, die Bauten um das ehemalige HJ-Heim und ihre heutige Nutzung und nicht zuletzt die Vergangenheit und Gegenwart des heutigen Rathaus-Gevierts.

Kursnummer 31001ps
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Horst Wiedemann
Der aktuelle Vormittag Wissen, was los ist
Di. 11.10.2022 10:00

Was passiert um uns herum in der Münchner Kunst und Kultur bzw. dem Zeitgeschehen? Wir stecken die Nase rein, schauen hinter Kulissen, auf das Besondere, das Alltägliche – einfach auf alles, was uns interessiert. Beim ersten Termin klären wir gemeinsam, ob Ausstellung oder Werkstätte, Theater oder Heizkraftwerk oder ein Fachmann zu einem speziellen Thema ins Programm kommen. Eventuelle Eintrittskosten sind daher nicht in der Kursgebühr enthalten. Die Treffen finden einmal monatlich statt. Bitte fragen Sie bei der vhs, wo das erste Treffen stattfindet.

Kursnummer 01065p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Eckart Hundt
Führung durch den Haarer Wald Ein Spazierung für die ganze Familie
Sa. 15.10.2022 14:00

Erleben Sie auf einer zweistündigen Wanderung die vielfältigen Biodiversitätsfunktionen des Waldes. Tauchen Sie in die spannende Tier- und Pflanzenwelt unseres heimischen Waldes ein und lassen sich von einer fachkundigen Umweltreferentin interessante Fakten erklären.

Kursnummer 04001ps
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Sophia Metz
Giesing - ein „Glasscherbenviertel“?
Mo. 17.10.2022 10:00

Giesing ist besser als sein (uralter) Ruf. Liebevoll restaurierte Herbergen und Kleinhaussiedlungen sind heute begehrte Wohnobjekte. Die großartige neugotische Hl.-Kreuz-Kirche ist fast unangetastet geblieben und nun nach jahrelanger Renovierung wieder zu besichtigen. Erleben Sie Giesing in attraktivem Kleid.

Kursnummer 31021ps
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Anneliese Döhring
Besuch beim Bayerischen Landtag
Mi. 19.10.2022 09:15

Erleben Sie eine Führung beim Bayerischen Landtag, einem der obersten Staatsorgane Bayerns. Das Programm des Landtagsamts umfasst neben der Führung auch einen Film über den Landtag und die Gelegenheit zur Diskussion mit einer*m Abgeordneten. Abgerundet wird das Ganze mit einer Einladung des Landtags in die Landtagsgaststätte. Bitte beachten: Das Landtagsamt bittet um Pünktlichkeit, einen Lichtbildausweis und darum, keine Gepäckstücke mitzunehmen.

Kursnummer 02000pns
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Eckart Hundt
Das Bayerische Landeskriminalamt - Ein Blick hinter die Kulissen Führung Oktober
Do. 20.10.2022 14:00

Mit Hilfe von DNA-Analyse, Biometrie, Mikrospurenauswertung, chemischen und physikalischen Verfahren klärt das LKA Verbrechen auf. Ein Vortrag über die Arbeit des LKA und ein Besuch im Kriminalmuseum geben Ihnen einen spannenden Einblick in diese Behörde. Bitte beachten: Zur polizeilichen Überprüfung benötigt das LKA ein ausgefülltes Formular, das wir den Teilnehmenden per Mail zusenden. Ohne diese ist eine Teilnahme nicht möglich. Die vhs muss das Formular 2 Wochen vor der Führung an das LKA senden. Bitte melden Sie sich daher frühzeitig an.

Kursnummer 03102ps
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: N.N.
Der Blick in die Sterne Eine Führung in der Bayerischen Volkssternwarte München
Do. 27.10.2022 15:00

Haben Sie schon die Saturnringe mit eigenen Augen gesehen? Wussten Sie, dass die Milchstraße aus 300 Milliarden Sternen besteht? Bei der Führung gibt es für Groß und Klein etwas zum Staunen. An den Fernrohren kann man eigene Himmelsbeobachtungen machen und die Unendlichkeit des Universums entdecken. Unsere Plattform bietet zudem einen herrlichen Blick über München. Die Führung ist z. T. abhängig von der Witterung und wird flexibel angepasst, sie findet aber bei jedem Wetter statt.

Kursnummer 03104ps
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: N.N.
Zeitreise in die Vergangenheit und die Entwicklung der Psychiatrie Die Geschichte der Psychiatrie im und um das Museum - Führung
Sa. 29.10.2022 14:00

„Unberechtigter Zutritt verboten" stand auf dem alten Eingangsschild des Nervenkrankenhauses Haar bis 1970, eine (scheinbar) von der Gesellschaft abgetrennte Welt. Die Führung gewährt spannende Einblicke in über 100 Jahre wechselvolle Psychiatrie-Geschichte: die Gründung 1905 der „Heil und Pflegeanstalt Eglfing“, die Erweiterung der Anstalt „Haar“ 1912, der Zusammenschluss der beiden Anstalten 1931 und auch das dunkle Kapitel des Nationalsozialismus. Der Klinikalltag und die Erkenntnisse um die Behandlung psychisch kranker Menschen werden anhand zahlreicher Objekte und Dokumente anschaulich vermittelt. Die Führung ist nicht für Rollstuhlfahrer und nicht für Gehbehinderte geeignet.

Kursnummer 31012p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Alma Midasch
Das Bayerische Landeskriminalamt - Ein Blick hinter die Kulissen Führung Januar
Do. 19.01.2023 14:00

Mit Hilfe von DNA-Analyse, Biometrie, Mikrospurenauswertung, chemischen und physikalischen Verfahren klärt das LKA Verbrechen auf. Ein Vortrag über die Arbeit des LKA und ein Besuch im Kriminalmuseum geben Ihnen einen spannenden Einblick in diese Behörde. Bitte beachten: Zur polizeiliche Überprüfung benötigt das LKA ein ausgefülltes Formular, das wir den Teilnehmenden per Mail zusenden. Ohne diese ist eine Teilnahme nicht möglich. Die vhs muss das Formular 2 Wochen vor der Führung an das LKA senden. Bitte melden Sie sich daher frühzeitig an.

Kursnummer 03103ps
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: N.N.
München erleben mit der Tram....
So. 29.01.2023 11:00

Eine Stadtrundfahrt einmal anders: Mit wechselnden Trambahnlinien erkunden Sie München und lernen dabei die Stadt aus einer anderen Perspektive kennen. Vom Ostbahnhof geht es über den Max-Weber-Platz zum Stachus. Von dort aus Richtung Norden zum Kurfürstenplatz und wieder zurück zum Sendlinger Tor und Isartor. Ganz nebenbei erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte lernen unbekannte Ecken kennen und beim Umsteigen kann auch vieles genauer besehen werden. Sie benötigen ein Tagesticket Zone M!

Kursnummer 31022p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Anneliese Döhring
Aufregende Kriminalgeschichten in der Alten Pinakothek
Di. 14.02.2023 16:15

Krimis im Museum? Man würde nicht glauben, wie viele Bilder Ziel eines Attentats waren, vertauscht oder gefälscht worden sind. Wir hören wahre Geschichten von Kunstraub und Bilderzerstörern und die Hintergründe. Eine nicht ganz alltägliche Führung durch die Alte Pinakothek. Eintritt kommt noch hinzu.

Kursnummer 31033pn
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,50
Dozent*in: Petra Rhinow M.A.