Skip to main content

Politische Bildung

6 Kurse
Andreas Tontsch
Gesellschaft Vorträge, Beruf & IT

Loading...
Zusammenhalt in Europa, Zusammenhalt in Haar
Mi. 05.06.2024 19:00
Haar

Kurz vor der Europawahl stellt sich zunehmend die Frage, wie es um den Zusammenhalt in Europa steht und ob die Fliehkräfte stärker werden. Welchen Einfluss spielen hier die bekannten politischen Streitpunkte, welchen spielen die Megatrends Individualisierung, Globalisierung, Digitalisierung, Medialisierung und die immer weiter voranschreitende Ökonomisierung des Privatlebens? Wie steht es um den kommunalen Zusammenhalt? Wie ist er langfristig zu sichern? Welche Konzepte haben die Haarer Parteien im Gemeinderat? Über diese Fragen diskutiere ich mit dem 1. Bürgermeister Dr. Andreas Bukowski (CSU), dem 2. Bürgermeister Dr. Ulrich Leiner (Grüne) und dem Fraktionssprecher Thomas Fäth (SPD).

Kursnummer 01011h
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Lourdes María Ros de Andrés
Den Islam rundum verstehen Ein intensives Grundlagenseminar
Mi. 05.06.2024 19:00
Haar
Ein intensives Grundlagenseminar

Die Anschläge von 9/11 rückten den Islam in den Fokus der öffentlichen Debatte. Dies geschah oft nicht in fundierter Form und so wurde die Religion teils pauschal verworfen teils kritiklos befürwortet. Wie bei allen Religionen ist eine abwägende und kritische Einschätzung geboten. Im Seminar werden die grundlegenden Schriften des Islam (Koran und Sunna) analysiert, seine geschichtliche Entwicklung betrachtet, auf seine heutige Vielfalt eingegangen und verschiedene Argumentationslinien dargestellt.

Kursnummer 02006p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
Dozent*in: Hermann Diehl
Demokratie Warum wir Expert:innen (nicht) vertrauen
Do. 06.06.2024 19:30
Warum wir Expert:innen (nicht) vertrauen

Referent: Michel Zürn, Direktor der Abteilung „Global Gouvernance“ am Wissenschaftszentrum Berlin und Professor an der FU Berlin, ist Mitglied der Berlin-Brandenb. Akad. der Wissenschaften und der Academia Europaea. Expertise und Wissenschaft werden vermehrt angegriffen und verlieren so ihren Status als politisch neutrale Instanz. Beispiele: Diskreditierung von Wissenschaftler:innen als korrupte Erfüllungsgehilfen und die Rede von „alternativen Wahrheiten“. Dahinter stehen das Infragestellen eines „liberalen Wahrheitsregimes“ und die Idee, die Wahrheit regulieren zu können. Vor allem von den autoritär- populistischen Parteien gehen die Attacken aus, die damit die Demokratie selbst angreifen.

Kursnummer 02118o
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Parteiensystem vor dem Umbruch?
Fr. 07.06.2024 19:00

Referent: Constantin Wurthmann lehrt Vergleichende Politikwissenschaft an der Univ. Erlangen-Nürnberg. Mit Sahra Wagenknecht beschäftigt er sich seit Jahren. Er hat mit Sarah Wagner und Jan Philipp Thomeczek eine Studie zum Potenzial einer Wagenknecht-Partei veröffentlicht. Sahra Wagenknechts Partei ist programmatisch links-konservativ ausgerichtet. Sie konkurriert damit vor allem mit AfD, CDU/CSU und SPD. Gerade bei AfD-Wählern werden große Sympathien für die neue Partei gemessen. Der Vortrag analysiert die Veränderungen des Parteiensystems und diskutiert die Konsequenzen für die Wahlen 2024. Sicher ist, die Partei wird die Lücke im linkskonservativen Spektrum ansprechen, das klassische Links-Rechts-Schema unterlaufen und stärker den Konflikt liberal versus konservativ betonen.

Kursnummer 02009o
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Das Bayerische Landeskriminalamt - Ein Blick hinter die Kulissen Führung Juni
Do. 20.06.2024 14:00
Führung Juni

Mit Hilfe von DNA-Analyse, Biometrie, Mikrospurenauswertung, chemischen und physikalischen Verfahren klärt das LKA Verbrechen auf. Ein Vortrag über die Arbeit des LKA und ein Besuch im Kriminalmuseum geben Ihnen einen spannenden Einblick in diese Behörde. Bitte beachten: Zur polizeilichen Überprüfung benötigt das LKA bestimmte Daten der Teilnehmer:innen und eine Personalausweis-Kopie. Ansonsten ist eine Teilnahme nicht möglich. Die vhs muss die Daten und die Kopien 2 Wochen vor der Führung an das LKA senden. Bitte daher frühzeitig anmelden.

Kursnummer 03102ap
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Die neue Astronomie-Ära Das James-Webb-Weltraumteleskop
Fr. 28.06.2024 20:00
Das James-Webb-Weltraumteleskop

Referent: Dr. Andreas Müller, Astrophysiker und Chefredakteur von "Sterne und Weltraum", stellt die aktuellen Highlights des JWST vor. An Weihnachten 2021 wurde das James Webb Space Telescope gestartet. Die ersten Bilder wurden im Sommer 2022 veröffentlicht. Das Infrarotobservatorium ist 1,5 Mio. Kilometer von der Erde entfernt. Es versetzt uns mit atemberaubenden Bildern bzw. faszinierenden Erkenntnisse immer wieder in Staunen und beflügelt das Erforschen von Exoplaneten, Sternen und Galaxien.

Kursnummer 02119o
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Loading...
29.05.24 14:47:37