Wir machen weiter… Bilderwettbewerb „Haarer Ansichten“


Verlängerung bis ZAMMA 2017 Wer kennt das nicht – man ist unterwegs und plötzlich sieht man etwas, was man unbedingt im Bild festhalten möchte. Oder: Das Leben ist voller bewegender Momente, die definieren, wer wir sind.

Kategorie des Wettbewerbs
„Kunst & Kultur“ – „Natur & Umwelt“
„Alltag & Leben“ – „Gewerbe & Handel“
„Familie & Entschleunigung“
„Lebensfreude – Lebenslust“

Wer kann Teilnehmen?

Mit der offenen Ausschreibung lädt die Volkshochschule Haar alle Bürger und Gäste der Gemeinde, Teilnehmer/innen und Freunde der vhs ein, das Thema bildnerisch umzusetzen.

Jeder kann mitmachen. Die Fotos müssen im Gemeindegebiet Haar aufgenommen worden sein. Die Bilder müssen einen Bezug zu Haar haben. Jeder Teilnehmer kann 5 Fotos und/oder Bilder einsenden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Angaben zu den Bildern

Angenommen wird pro Teilnehmerin/ Teilnehmer beim Wettbewerb ein eigenständig erstelltes Bild, sei es Foto oder gestaltetes Kunstwerk (Aquarell, Acryl oder andere Techniken, Mischtechniken). Die Bilder müssen gerahmt bzw. zu rahmen sein und den Vorschriften zur Veröffentlichung entsprechen.

Foto: Dieses kann entweder in digitaler Version oder als Print mindestens im Format 13 x 18 cm (ohne Passepartout) mit der dazugehörigen Bilddatei eingereicht werden, es kann sowohl schwarz-weiß als auch in Farbe sein. Für digitale Einsendungen sollte die Bilddatei auf einem File Hoster (Dropbox, Flickr, usw.) gespeichert werden und ein Link zur Bilddatei an folgende Mailadresse geschickt werden: info@vhs-haar.de. Jedes Foto sollte mindestens die Größe 2000 x 1300 Pixel haben und im Jpeg-Format abgespeichert sein mit der Angabe eines Titels und mit Kommentar, was wann wo und warum dargestellt ist. Beachten Sie bitte, dass Bildnisse (Abbildungen einer Person dergestalt, dass sie von anderen erkannt werden kann) nur mit Einwilligung der Abgebildeten verbreitet werden dürfen (§22UG, Satz 1. Kunst-Urhebergesetz). Mit der Teilnahme am Wettbewerb müssen Sie diese Einwilligung zur Vereinbarung durch die vhs vorliegen haben.

Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb gehen die eingereichten Fotographien sowie Bilddateien in das Eigentum der vhs Haar über. Das Copyright verbleibt bei den Fotografen/-innen. Die kostenlose Reproduktion in vhs-Publikationen, einschließlich der Verwendung auf den Internet-Seiten sowie in Ausstellungen der vhs Haar, wird damit gestattet.

Kunstwerke: Die gemalten oder grafischen Werke sollen gerahmt, auf jeden Fall vorbereitet für die Hängung in einer Ausstellung sein. Beratung können Sie über die vhs Haar, Frau Faccini Tel. 089/46002-827 erhalten. Mit der Teilnahme geben Sie für die eingereichten Kunstwerke die Abbildungsrechte an die vhs Haar. Das Copyright verbleibt bei den Ihnen. Die kostenlose Reproduktion in vhs-Publikation, einschließlich der Verwendung auf Internet-Seiten sowie in Ausstellungen der vhs Haar, wird damit gestattet.

Hinweis zum Datenschutz:

Der vhs Haar gibt den Namen der Gewinner öffentlich bekannt. Mit der Teilnahme stimmt der Einsender dem zu. Veröffentlichte Fotos und Bilder tragen den Namen des Herstellers. Adressen werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Hinweise zu Copyright, zur Verwendung und Verwertung:

Mit der Teilnahme erklärt der Einsender, dass ihm das Urheberrecht an jedem Foto zusteht, und dass Fotos frei von Ansprüchen und Rechten Dritter ist. Mit der Teilnahme ist der Einsender damit einverstanden, dass die Bilder – unter Nennung des Namens – kostenfrei verwendet werden dürfen. Die vhs kann die Teilnahmebedingungen jederzeit ändern. Mit dem Bilderwettbewerb verfolgt die vhs ausdrücklich keine kommerziellen Interessen.

Die Bestplatzierten können sich über zahlreiche attraktive Preise freuen. Ausgewählte Einsendungen zeigen wir regelmäßig in der Gemeinde und präsentieren diese auf andere Weise (z. B. in einem Kalender oder in einer online-Ausstellung).

Preise und Jury, Bilder und Kalender:

Nach Ablauf der Einsendefrist wird unsere Jury die Gewinner auswählen. Jeder Gewinner einer Kategorie wird mit einem Preis ausgezeichnet. Eine Liste der einzelnen Preise und deren Spender wir im Laufe des Semesters bekanntgegeben.

Die 12 Siegermotive werden als City Cards in einer Auflage gedruckt und können erworben werden. Die 12 Gewinner erhalten von Ihrem Motiv gratis 10 Karten für den eigenen Gebrauch. Von den 12 Siegerbeiträgen wird ein Kalender erstellt, der zugunsten von „Kindern eine Chance geben“ erworben werden kann.

Selbstverständlich ist Mithilfe und Mitwirken bei der Organisation des Fotowettbewerbs erwünscht. Wer sich engagieren möchte, kann sich gerne an uns wenden.

Bitte Kontakt info@vhs-haar.de verwenden.


nach oben
 

Volkshochschule Haar e.V.

Münchener Straße 3
85540 Haar

E-Mail & Internet

info@vhs-haar.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon (089) 46 00 28-00
Fax (089) 46 00 28-50

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG