Die Klöster des Isarwinkels Bus-Studienfahrt

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 16. März 2019 08:30–19:00 Uhr

Kursnummer 32811
Dozent Stefan Ellenrieder
Datum Samstag, 16.03.2019 08:30–19:00 Uhr
Gebühr 52,00 EUR
Ort Abfahrt: 08:30 Uhr Elisenstraße in der Höhe des Neptunbrunnens

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Wir erleben die uralte Kulturlandschaft vom Irschenberg bis zur Isar, in der auch drei Klöster ihre Pforten öffnen. Von der hübschen Wilpartinger Wallfahrtskirche aus haben wir einen herrlichen Blick über unser Ausflugs-Gebiet. „Mutterpfarrkirche des Isarwinkels“ ist Königsdorf, das seine letzte Prägung in einem ungewöhnlichen späten Rokoko bekam. Die großen kirchlichen Kostbarkeiten der Gegend sind die drei Klöster Tegernsee (Sonderöffnung: die malerisch gelegene prachtvolle hochbarocke Klosterkirche mit den Fresken des Vaters der Brüder Asam) - Reutberg (Mittagessen in dem berühmten Bräustüberl – Sonderöffnung: ungewöhnliche marianische Klosterkirche) - Schäftlarn (in der Klosterkirche zogen so bedeutende Künstler wie F. Cuvilliés und J.M. Fischer, J.B. Zimmermann und J.B. Straub alle Register kurfürstlich-bayerisch geförderter Kirchenkunst des 18. Jh.). Im Ausklang des Tages wird uns die Befestigungsanlage Birg über dem Isar-Hochufer, das beeindruckendste Bodendenkmal zwischen München und den Alpen, deutlich machen, daß menschliche Kultur an der Isar schon im frühen Mittelalter schützende Zuflucht fand.

Stefan Ellenrieder Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule Haar e.V.

Münchener Straße 3
85540 Haar

E-Mail & Internet

info@vhs-haar.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon (089) 46 00 28-00
Fax (089) 46 00 28-50

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG