Skip to main content

Ökologie und Umwelt

18 Kurse
Franca Faccini
Kultur, kreatives Gestalten, Studium Generale, Ökogarten
Andreas Tontsch
Gesellschaft Vorträge, Beruf & IT
Roswitha de Souza
Gesundheit - aktiv, Tanz, Familien

Fachgerechter Gehölzschnitt
Sa. 17.09.2022 10:00

Seit über 15 Jahren arbeiten wir in der Baumpflege. Wir wollen unser Wissen und die Erfahrung im richtigen Umgang und der nachhaltigen Pflege weitergeben. Behandelt werden vor allem autochthone Bäume und (Groß-)Sträucher, aber auch Obstbäume. Die Teilnehmer*innen erwerben Grundkenntnisse für die Arbeiten im „Grünen Bereich“. Neben der richtigen Schnitttechnik sowie den benötigten Werkzeugen werden baumbiologische und phytohormonelle Grundkenntnisse, die Reaktionen der Gehölze auf (Schnitt-)Wunden, sinnvolle Pflegemaßnahmen im Jahresverlauf und der Artenschutz vermittelt.

Kursnummer 04071pn
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,50
Dozent*in: Dominik Wolfseher
Der Haarer Ökogarten
Sa. 17.09.2022 13:00

Haben Sie Freude am ökologischen Gärtnern, an Gemeinschaftsarbeiten, z.B. Mähen, Kompost- und Teichpflege, Heckenschneiden etc., und am Beobachten der Natur? Dann kommen Sie zu uns. Wir praktizieren biologischen Anbau und sind eine nette Gemeinschaft. An drei Samstagnachmittagen pro Semester pflegen wir gemeinsam den Ökogarten. Zudem können Sie auf einem eigenen Beet pflanzen, ernten und Gartenerfahrungen sammeln. Der Haarer Ökogarten ist ein Naturgarten und befindet sich am Ende der Ferdinand-Kobell-Straße, angrenzend an den Waldfriedhof. Dieses Biotop ist Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren wie Fledermäuse, Igel, Molche, Kröten, Libellen und verschiedene Vogelarten. Der Ökogarten ist also auch für Kinder eine Welt der Abenteuer und Entdeckungen. Bei schlechtem Wetter fällt der Kurs aus!

Kursnummer 04070p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Margarete Frommherz
Ikebana Ikebana - die japanische Kunst Pflanzen zu arrangieren Für fortgeschrittene Anfänger
Mo. 19.09.2022 18:15
Haar

In diesem Kurs fertigen Sie Arrangements nach den Regeln der Sogetsu Schule, einer der größten und kreativsten Schulen Japans. Der Leitsatz des Schulgründers Sofu Teshigahara lautet: "Ikebana kann von jedermann an jedem Ort, zu jeder Zeit und mit jedem Material praktiziert werden." Gefäße und Steckigel (Kenzan) können im Kurs ausgeliehen bzw erworben werden. Bitte mitbringen: Ein Handtuch, eine Gartenschere, einen kleinen Lappen und Schreibzeug. Die Dozentin Frau Rita Dollberg wird Ihnen in der ersten Stunden den Stundenplan geben.

Kursnummer 83530p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Rita Dollberg
Ikebana Für fortgeschrittene Anfänger
Mo. 19.09.2022 19:45
Haar

In diesem Kurs fertigen Sie Arrangements nach den Regeln der Sogetsu Schule, einer der größten und kreativsten Schulen Japans. Der Leitsatz des Schulgründers Sofu Teshigahara lautet: "Ikebana kann von jedermann an jedem Ort, zu jeder Zeit und mit jedem Material praktiziert werden." Gefäße und Steckigel (Kenzan) können im Kurs ausgeliehen bzw erworben werden. Bitte mitbringen: Ein Handtuch, eine Gartenschere, einen kleinen Lappen und Schreibzeug. Die Dozentin Frau Rita Dollberg wird Ihnen in der ersten Stunden den Stundenplan geben.

Kursnummer 83531p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Rita Dollberg
Klimakrise oder Klimaschutz? Was wollen wir uns leisten?
Di. 11.10.2022 19:00
Online Schule

Unter den 5 größten Risiken für die Menschheit wurden beim Weltwirtschaftsforum 2020 auf Platz 1 "Wetterextreme" und auf Platz 2 "Versagen beim Klimaschutz" gesetzt. Im Zisammenhang mit Klimaschutz wird oft über Teuerungen und Verzicht (Sprit, Heizen, Gas, Fleisch, Fliegen) berichtet, aber was kostet uns der Klimawandel und wie teuer wird die Strategie "kein oder nur zaghafter Klimaschutz"? Der Vortrag hilft, die grundlegenden Prozesse des Klimawandels zu verstehen und die öffentliche Diskussion besser einzuordnen.

Kursnummer 04004ons
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Dr. Alexander Eichberger
Führung durch den Haarer Wald Ein Spazierung für die ganze Familie
Sa. 15.10.2022 14:00

Erleben Sie auf einer zweistündigen Wanderung die vielfältigen Biodiversitätsfunktionen des Waldes. Tauchen Sie in die spannende Tier- und Pflanzenwelt unseres heimischen Waldes ein und lassen sich von einer fachkundigen Umweltreferentin interessante Fakten erklären.

Kursnummer 04001ps
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Sophia Metz
Repair Café Wegwerfen? Denkste!
Sa. 15.10.2022 14:00
Haar

Besuchen Sie unser Repair Café am Samstag,15.10.2022 von 14:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule, Poststdl/Münchener Str. 3 Haar Wegwerfen? Denkste! Ein Toaster, der nicht mehr funktioniert? Ein Fahrrad, bei dem ein Rad schleift? Ein Pullover mit Mottenlöchern? … Bringen Sie Ihre Problemfälle statt zur Mülltonne zum Repair Café der vhs Haar. Verschiedene Fachleute (Elektriker, Näherinnen, Fahrradmechaniker…) helfen Ihnen kostenlos bei allen möglichen Reparaturen. So reduzieren wir gemeinsam den Müllberg – und zeigen, dass Reparieren auch viel Spaß macht und relativ einfach ist bei folgenden Dingen: Fahrräder, Spielzeug, einfache elektrische Geräte, Kabel, Stecker, einfache mechanische Defekte, Dinge aus Holz, Porzellan, Gips u.Ä., Bilder(-rahmen), Statuetten, Computer durch den Austausch der defekten Komponenten, Textilien... Bitte melden Sie sich an (Kurs-Nr. 80000) und sagen Sie uns, welche Art von Reparatur Sie brauchen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr. Franca Barbara Faccini Tel. 46002-827. Mehr Informationen zum Repair Café finden Sie unter www.repaircafe.org. Kooperationspartner: Hand in Hand in Haar. Oft nicht repariert werden können programmierbare Kleingeräte, digitale Elektrogeräte mit integrierten Bausteinen, digitale Fernseh-/Radiogeräte, Lesefehler auf CD-/DVD-/Blu-Ray-Geräten (außer bei Verschmutzung), Gerätschaften mit programmierten Funktionen und festen Programmierungen der Minicomputer, Geräte mit hohen mechanischen Abnutzungen (z.B. Kassettenspieler).

Kursnummer 80000p
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Ikebana - Samstagsworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene Nach den Regeln der Sogetsu-Schule
Sa. 12.11.2022 10:00
Haar

Ikebana (japanisch: lebendige Blume) kann in seinem Ursprungsland Japan auf eine jahrhundertealte Tradition zurückblicken. Die Konzentration auf das Wesentliche, auch die "Ästhetik der Einfachheit" genannt, ist eines der wichtigsten Merkmale des Ikebana. Die Schönheit einer Blüte kann nicht durch Fülle zur Geltung kommen; deshalb werden wenige Blumen, manchmal nur eine, so arrangiert, dass ihre Eigenheit sichtbar wird. Dieser Kurs bietet Ihnen Gelegenheit, Grundtechniken des Ikebana kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Das Zubehör kann im Kurs geliehen oder gekauft werden. Materialgeld: für die Pflanzen in Höhe von € 10,00 sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte mitbringen: Ein Handtuch, einen kleinen Lappen und Schreibzeug

Kursnummer 83521p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Rita Dollberg
E-Autos - Modelle, Kosten und Lademöglichkeiten
Di. 15.11.2022 19:00
Online Schule

Die Zahl an verfügbaren E-Auto-Modellen steigt kontinuierlich und die aktuellen Förderbedingungen machen diese Autos heute schon günstiger als vergleichbare Verbrenner. Neben einem kurzen Einstieg in die Technologie erhalten Sie einen Überblick über die zurzeit verfügbaren Modelle, ihre Kosten, Reichweiten und mögliche Förderungen. Ebenso wird auf Ladekosten und -dauer, Bezahlsysteme und Lademöglichkeiten zu Hause, in der Stadt und auf Fernreisen eingegangen.

Kursnummer 04008ons
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Dr. Alexander Eichberger
Wine & Food Pairing
Sa. 19.11.2022 14:00
Haar

Welcher Wein passt zu welcher Speise? Wer hat sich noch nie diese Frage gestellt? In diesem Seminar dreht sich alles um das Zusammenspiel von Wein und Essen. Damit Sie zu Ihrem Menü die geschmacklich abgestimmten Weine genießen können, lernen Sie die wichtigsten Grundregeln kennen. Nutzen Sie die Gelegenheit, bewährte Kombinationen anhand kleiner Köstlichkeiten kennenzulernen. Bitte beachten: Lebensmittelkosten von 16,-€ sind inklusive. Bitte mitbringen: Gefäße für Reste

Kursnummer 10049p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Pearl Pandion-Müller
L’italiano vien mangiando I piatti delle feste
Di. 22.11.2022 18:00
Haar

Cucina, cultura e storia gastronomica, tradizioni, enologia: sono questi i temi di cui si parlerà (in italiano, si capisce) durante questi incontri. Ma si può parlare di cucina senza cucinare (e mangiare)? Assolutamente no. Ci troveremo quindi davanti ai fornelli alle prese con ricette tradizionali e moderne e infine gusteremo i piatti da noi preparati accompagnandoli con ottimi vini. Der Kurs findet in italienischer Sprache statt. Bitte beachten: Die Lebensmittelkosten von 18,- € sind inklusive. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste In Kooperation mit Forum Italia und Istituto Italiano di Cultura Anmeldung bei Forum Italia e.V.. Tel 089 74632122 E.Mail: Forum Italia info@forumitalia.de Betrag 68€

Kursnummer 10503pn
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gabriella Caiazza
Das besondere Menü Gerichte der Extraklasse mit ausgesuchten Weinen
So. 27.11.2022 10:00
Haar

Die Speisefolge führt Sie durch einen Reigen überraschender Geschmackserlebnisse, die abgerundet werden mit dem zu jedem Gericht speziell ausgesuchten Wein: Salat von Mango, Avocado und Büffelmozzarella, dazu ein fruchtiger Grüner Veltliner Schaumsuppe von der weißen Bohne, dazu Silvaner aus dem Frankenland Rindertartar auf Bratkartoffeljus, dazu ein samtiger Rioja Gebratener Octopus mit Romana-Birnen-Salat, dazu Primitivo-Rose Crepe Colette mit Salzkaramell und Vanilleeis, dazu Tokaier Bitte beachten: Die Lebensmittelkosten von 30,- € sind inklusive. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für die Reste

Kursnummer 10004p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 71,00
Dozent*in: Hans Montag
Energiesparen daheim - Schonen Sie Finanzen & Umwelt Kleinvieh macht auch Mist
Mo. 28.11.2022 19:00
Haar

Energie verbraucht jeder von uns täglich bei Dutzenden von Tätigkeiten und manches Mal sogar, ohne es zu wissen. Wir werden diese Energieverbräuche gemeinsam betrachten und Möglichkeiten finden, diese ohne wesentliche Einschränkungen auf ein für Umwelt und Geldbörse verträgliches Maß zu reduzieren.

Kursnummer 04006hs
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Hans Gröbmayr
Mal wieder Fisch!
Do. 01.12.2022 18:00
Haar

Sauer eingelegtes Forellenfilet, das Highlight jeder Brotzeit Seezunge mit Orangenschaum und Fenchelsalat, eine traumhafte Kombination Ceviche vom Carabinero mit Mandelbrotcreme, Säure und Süße geben diesem Gericht einen unvergleichlichen Geschmack Seeteufel mit Erbsencreme und Muschelsauce, ungewöhnlichen Beilagen kombiniert mit edlem Fisch Bratapfel auf Rotweinreis, nicht nur an Weihnachten ein Traum Getränk:Weißwein und Mineralwasser, Bitte beachten:Lebensmittelkosten von 25,- € sind inklusive.. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für die Reste

Kursnummer 10005p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent*in: Hans Montag
Ikebana - Samstagsworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene Nach den Regeln der Sogetsu-Schule
Sa. 03.12.2022 10:00
Haar

Ikebana (japanisch: lebendige Blume) kann in seinem Ursprungsland Japan auf eine jahrhundertealte Tradition zurückblicken. Die Konzentration auf das Wesentliche, auch die "Ästhetik der Einfachheit" genannt, ist eines der wichtigsten Merkmale des Ikebana. Die Schönheit einer Blüte kann nicht durch Fülle zur Geltung kommen; deshalb werden wenige Blumen, manchmal nur eine, so arrangiert, dass ihre Eigenheit sichtbar wird. Dieser Kurs bietet Ihnen Gelegenheit, Grundtechniken des Ikebana kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Das Zubehör kann im Kurs geliehen oder gekauft werden. Materialgeld: für die Pflanzen in Höhe von € 10,00 sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte mitbringen: Ein Handtuch, einen kleinen Lappen und Schreibzeug

Kursnummer 83522p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Rita Dollberg
Westafrikanische Küche aus Benin
Sa. 10.12.2022 17:00
Haar

Typische Gerichte aus Benin: - Vollkost, entweder Fleisch oder Fisch, je nach Angebot, mit "afrikanischem Knödel" - Vegetarische Gerichte wie frittierte Kürbiskernbällchen und Bohnenbeignets Bitte beachten: Die Lebensmittelkosten von 15,- € sind inklusive. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste

Kursnummer 10045p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Arsène de Souza
Ikebana - Samstagsworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene Nach den Regeln der Sogetsu-Schule
Sa. 21.01.2023 10:00
Haar

Ikebana (japanisch: lebendige Blume) kann in seinem Ursprungsland Japan auf eine jahrhundertealte Tradition zurückblicken. Die Konzentration auf das Wesentliche, auch die "Ästhetik der Einfachheit" genannt, ist eines der wichtigsten Merkmale des Ikebana. Die Schönheit einer Blüte kann nicht durch Fülle zur Geltung kommen; deshalb werden wenige Blumen, manchmal nur eine, so arrangiert, dass ihre Eigenheit sichtbar wird. Dieser Kurs bietet Ihnen Gelegenheit, Grundtechniken des Ikebana kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Das Zubehör kann im Kurs geliehen oder gekauft werden. Materialgeld: für die Pflanzen in Höhe von € 10,00 sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte mitbringen: Ein Handtuch, einen kleinen Lappen und Schreibzeug

Kursnummer 83523p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Rita Dollberg
L’italiano vien mangiando Risotti e dintorni
Di. 24.01.2023 18:00
Haar

Cucina, cultura e storia gastronomica, tradizioni, enologia: sono questi i temi di cui si parlerà (in italiano, si capisce) durante questi incontri. Ma si può parlare di cucina senza cucinare (e mangiare)? Assolutamente no. Ci troveremo quindi davanti ai fornelli alle prese con ricette tradizionali e moderne e infine gusteremo i piatti da noi preparati accompagnandoli con ottimi vini. Der Kurs findet in italienischer Sprache statt. Bitte beachten: Die Lebensmittelkosten von 18,- € sind inklusive. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste In Kooperation mit Forum Italia und Istituto Italiano di Cultura Anmeldung bei Forum Italia e.V.. Tel 089 74632122 E.Mail: Forum Italia info@forumitalia.de Betrag 68€

Kursnummer 10506pn
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
Dozent*in: Gabriella Caiazza