Gefühle in Zeiten des Kapitalismus - Livestream In englischer Sprache - Livestream aus Tel Aviv

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 05. März 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 01032
Kursleitung Prof. Dr. Eva Illouz
Datum Donnerstag, 05.03.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 5,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


vhs.wissen live ist das digitale Wissenschaftsprogramm der vhs. Wir bieten Ihnen qualitativ hochwertige Vortragsangebote aus Gesellschaft und Wissenschaft zu aktuellen Themen - als Livestream. D.h. Sie sind live dabei, egal ob Sie zu Hause oder unterwegs sind. An Diskussionen oder Fragerunden können Sie sich über Chats beteiligen. Sie benötigen lediglich eine ausreichend starke Internetverbindung und ein entsprechendes Endgerät, Laptop, PC, Tablet oder Smartphone. Die Zugangsdaten werden Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt. Hierfür benötigen wir Ihre Emailadresse.

Die international renommierte israelische Soziologin Eva Illouz wird in diesem Vortrag zeigen, dass die Kultur des Kapitalismus eine intensive emotionale Kultur ausgebildet hat: am Arbeitsplatz, in der Familie und in jeder Form von sozialen Beziehungen. Und mehr noch: Während ökonomische Beziehungen immer stärker durch Gefühle bestimmt werden, gilt für das Reich der Gefühle das Umgekehrte: Sie sind durch eine Ökonomisierung geprägt, die von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Trennung das Gefühlsleben reguliert. Eva Illouz fasst dieses eigentümliche Verhältnis als emotionalen Kapitalismus und geht ihm in verschiedenen Feldern (Partnerbörsen, Internet-Chat etc.) nach.
Der Vortrag findet in englischer Sprache statt und wird live aus dem Goethe-Institut Israel gestreamt.


nach oben
 

Volkshochschule Haar e.V.

Münchener Straße 3
85540 Haar

E-Mail & Internet

info@vhs-haar.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon (089) 46 00 2 800
Fax        (089) 46 00 2 850

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG