Naturmineralien - ein Schlüssel der Evolution - NEU!

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 12. Dezember 2019 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 03075
Dozent Frank Deisting
Datum Donnerstag, 12.12.2019 19:00–21:00 Uhr
Gebühr 10,00 EUR
Ort Volkshochschule / OG 30 Medienraum
Münchener Str. 3
85540 Haar

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Es ist unstrittig, dass Mineralien für alle lebenden Organismen nach/neben dem Wasser eine/die entscheidende Rolle spielen.
Wenn in unserer heutigen westlich geprägten Welt von lebenswichtigen Mineralien und Spurenelementen die Rede ist, wird oft ein Mineral scheinbar vergessen. Warum nur? Und das, obwohl es das zweithäufigste Element auf Erden ist.
Naturnahe Völker und freilegende Tiere nutzen dieses Geschenk der Natur seit Urzeiten intuitiv zur natürlichen Selbstregulation.
Gilt es doch als das älteste Heil-, Schönheits- und Verjüngungsmittel, das bereits Cleopatra im alten Ägypten zu schätzen wußte.
Kann uns dieses scheinbar verlorengegangene Wissen, das Avicenna bereits vor 1.000 Jahren aufzeichnete, Anregungen und Impulse für eine kernige Gesundheit und damit ein Füllhorn an Lebensfreude geben?
Erfahrungswissen trifft auf wissenschaftliche Grundlagenerkenntnisse sowie praktische Lösungs- und Nutzendiskussion im täglichen Leben für Mensch und Tier.


nach oben
 

Volkshochschule Haar e.V.

Münchener Straße 3
85540 Haar

E-Mail & Internet

info@vhs-haar.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon (089) 46 00 28-00
Fax (089) 46 00 28-50

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG