Sonntag, ist Kinozeit!

zurück



Ein Dorf sieht schwarz - eine Filmkomödie




Am 10.12.2017 ab 11:00 Uhr zeigen wir Ihnen im Haarer Kino, die Filmkömodie "Ein Dorf sieht schwarz".

.

Filminhalt:

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff in Nordfrankreich angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen... Vom alltäglichen Rassismus in einem kleinen Dorf in Frankreich Mitte der siebziger Jahre, basierend auf der wahren Lebensgeschichte des 2009 verstorbenen Seyolo Zantoko, erzählt der Film, ist stellenweise sehr komisch und erweist sich doch als hochaktuell.

.

Weitere Informationen finden Sie hier. Die Anmeldung ist auch telefonisch unter der Tel. 089 46002 800 möglich.

Wir freuen uns Sie im Kino Haar begrüßen zu dürfen.


nach oben
 

Volkshochschule Haar e.V.

Münchener Straße 3
85540 Haar

E-Mail & Internet

info@vhs-haar.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon (089) 46 00 28-00
Fax (089) 46 00 28-50

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG